Skip to content
    delinea-image-whitepaper-healthcare-im-visier-der-hacker-DE-thumbnail

    Healthcare im Visier der Hacker

    Warum Einrichtungen des Gesundheitswesens immer öfter ins Visier von
    Angreifern geraten – und wie sie sich mit einem zeitgemäßen Privileged
    Access Management schützen können.

    Das Gesundheitswesen war für Cyberkriminelle schon immer ein überaus attraktives Ziel: Immerhin liegen
    auf den Servern der Kliniken, Krankenhäuser und Dienstleister viele Petabyte wertvoller persönlicher
    Daten, die im Darknet Spitzenpreise erzielen. Doch mit der Corona-Krise – und der damit einhergehenden
    Digitalisierung unzähliger neuer Dienste – hat die Wucht der Angriffe dramatisch zugenommen. Die IT-Abteilungen der Einrichtungen stehen unter enormem Druck und werden sich im neuen Jahr gegen eine Vielzahl brandgefährlicher Bedrohungen wappnen müssen.

    In diesem Whitepaper haben wir für Sie die wichtigsten davon zusammengefasst und verraten Ihnen auch, warum ein konsequentes Privileged Access Management ein Schlüsselbaustein Ihrer Verteidigungsstrategie sein sollte.

    Erfahren Sie unter anderem:

    • Warum Ransomeware so gefährlich ist und wie Sie sich am besten schützen können
    • Die Gefährdung durch unsichere Cloud-Anwendungen
    • Unsichere Remote-Zugriffe durch Teleworker und Telemediziner 
    • Bösartige Bots im Healthcare-Segment
    • Pishing in der Pandemie

    Holen Sie sich hier das kostenlose Whitepaper